Archiv der Kategorie: Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora

Auf der Vía de la Plata von Sevilla nach Zamora, 2014

Rückreise nach Madrid

Dienstag 08 April bis Donnerstag 10. April Um halb neun machte ich mich auf den Weg zum Bushof. Unterwegs kaufte ich noch zwei Äpfel und Getränke ein. Im Bus hatte ich einen Einzelsitz. Auf der Fahrt schlief ich oder schaute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zamora

Montag 07. April 2014 Bis acht Uhr sollte man die Herberge verlassen haben. Ich lief langsam Richtung Hostal, welches sich 800 m entfernt befindet. Auf einer Terrasse unmittelbar bei der Herberge fotografierte und genoss ich den Sonnenaufgang. Vor einer Bar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

21 El Cubo del vino – Zamora

Sonntag 06.April 2014          32.8 km  Als ich vor acht Uhr die Herberge verliess, war die Frau auch schon auf und verabschiedete mich. Vor der Bar hielt ich noch kurz an und prüfte, ob noch Mails gekommen waren. Nach dem Dorf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

20 Salamanca – El Cubo de la Tierra del vino

Samstag 05. April 2014          34.3 km Um acht Uhr brach ich auf, überquerte die Plaza Mayor und verliess die Stadt über die Rúa Zamora. Es regnete, aber es war nicht so kalt. Aus der Stadt raus war recht einfach. Nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionale Touren, Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

19 Morille – Salamanca

Freitag 04. April 2014              20.4 km Um sieben Uhr standen wir auf und als es zu dämmern begann liefen wir einzeln los, das Dorf hoch und dann auf einen guten Weg. Der Himmel war fast wolkenlos. Am östlichen Horizont tauchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

18 Fuenterroble de Salvatierra – Morille

Donnerstag 03. April 2014          30.4 km In der Nacht fiel das Thermometer nach Angaben des Hospitalero auf -2° C. Der Ort liegt auf fast 1 000 m.ü M. In der Herberge gab´s noch ein Frühstück. Jan, der Australier hatte eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

17 Calzada de Béjar – Fuenterroble de Salvatierra

Mittwoch 02. April 2014                       27 km Wie immer wenn es kalt war, schlief ich gut. Am Morgen suchte ich wieder mal mein Sackmesser und fand es schliesslich im Fauteuil, in dem ich am Abend noch vor dem Kamin gesessen war. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

16 Aldeanueve de Camino – Calzada de Béjar

Dienstag 1. April 2014                       24.8 km Heute Morgen konnte ich kaum aufstehen. Mir taten alle Knochen weh. Um halb neun hatte ich alles gepackt und machte mich auf den Weg. Bei der Bank wollte ich noch Geld abheben, aber es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

15 Carcaboso – Aldeanueve de Camino

Montag 31. März 2014                      40.6 km Als ich um halb acht nach draussen ging, war es noch stockdunkel. Ich musste mich zuerst über den Weg schlau machen. Nach GPS-Angaben musste ich nochmals zurück und dann nach links. Am Ortsrand wartete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

14 Grimaldo – Carcaboso

Sonntag 30. März 2014             37.8 km Die Betten in der Herberge hingen stark durch. In der Nacht musste ich eine Wolldecke zusammenlegen und in die Mitte der Matratze legen, damit ich nicht so tief einsank. Danach war‘s gleich besser. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vía de la Plata1, Sevilla-Zamora | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar