Winterwanderung an der Wutach

Eine Winter-Wanderung an der Wutach, auch die hat ihren Reiz. Dazu braucht es keine Worte. Ein Filmchen tut es auch.

Dieser Beitrag wurde unter Regionale Touren abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Winterwanderung an der Wutach

  1. Brogers sagt:

    Hoi Peter

    Supi, supi gell, man muss gar nicht weit weg, denn das Schöne gibt’s auch in der Nähe !!

    Gruss, auch an Silv
    Uschi und Max

  2. Martha sagt:

    Guten Abend Peter
    Schön,die Natur im Winterschlaf
    aber auch ganz schön kalt und frostig und einsam
    Lieben Gruß Martha

    • pmschlaate sagt:

      Hallo Martha
      Schön ist sie schon, aber von mir aus kann sie wieder aufwachen. Ich habe auch lieber grün und warm. Diese Woche wurde es am Tage immerhin bis 15°. (In der Nacht noch minus Grade)
      Gruss Peter

  3. Fischer Rsmarie sagt:

    Grüezi Peter
    Ja so ein Winterwanderweg kann auch eine Erholung sein. Diese schöne Gegend kenne ich auch sehr gut. Manchmal mache ich sie zu Fuss oder auch mit meinem E-Bike bis nach Grimmelshofen. Diese Woche marschierte ich der Simme entlang, also die kleine Simme von Saanenmöser her, die andere Simme von Lenk her gibt “ Zweisimmen“ , wo ein paar Tage die Sonne geniessen konnte.
    Liebe Grüsse Rosmarie Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.