Wanderung auf die Mittlere Alp

Donnerstag, 29.11.2018     21.5 km

Gasthaus Mittlere Alp

Gasthaus Mittlere Alp

Auch wenn es nebelig ist, kann man eine Wanderung machen. Heute geht es von zu Hause aus auf die zu Stühlingen-Bettmaringen gehörende «Mittlere Alp». Das Wetter war am Morgen neblig-kühl.
Gegen Mittag lichtet sich der Nebel aber es zogen gleichzeitig Wolken auf. Nach  2 3/4 Stunden kehre ich in der «Mittleren Alp» an und geniesse ein gutes Mittagessen. Den anschliessenden Rückweg führt auf der ersten Hälfte auf dem gleichen Weg zurück, die zweite Hälfte verläuft bis nach Stühlingen auf dem Jakobsweg.

 

 

Den Weg habe ich wieder mit einem Video zusammengefasst.

Tour 29-11-2018

Dieser Beitrag wurde unter Regionale Touren abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Wanderung auf die Mittlere Alp

  1. Martha sagt:

    Guten Morgen Peter
    Das war ja eine neblige Wanderung,teilweise hat es ausgesehen
    als ob du ins NIRGENDWO laufen würdest.
    Wenn man genau hinsieht hat die Natur trotz der kalten Jahreszeit noch einiges an blühenden Pflanzen zu bieten .
    Was mir auch besonders gefiehl war der Bank mit dem orginellenSpruch
    Ich wünsche dir für die nächste Wanderung Glück und etwas mehr Sonne
    Lieben Gruss Martha

  2. Fischer Rosmarie sagt:

    Ich probiers nomol. Danke für den guten Kommentar. Gruss Rosmari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.